Über 40 Jahre Qualität und Erfahrung
für Gesundheit und Wohlbefinden
Startseite Potamos


Feines Rhabarberdessert (vegan)


Rhabarber Desert veganZutaten für 4-6 Personen
1 kg Rhabarber
1 Prise Salz
Akazienhonig oder Zucker nach Bedarf
4-6 Kekse nach Belieben
Pro Person 125 g veganer Vanillepudding
Reissahne und Minzeblätter zur Garnitur


Zubereitung:

Den Rhabarber waschen, schälen und in ca. 1 cm Stücke schneiden.
Die Rhabarberstücke 2-3 Minuten mit einer Prise Salz aufkochen,
mit Akazienhonig oder Zucker süßen und abkühlen lassen.

 

Die Kekse in kleine Stücke zerbrechen.

 

Die Zutaten in Gläser schichten:

  1. Schicht: die zerbrochenen Kekse
  2. Schicht: Vanillepudding
  3. Schicht: Rhabarber
  4. Garnitur

Lassen Sie es sich schmecken!

 

© Foto und Rezept Rosemarie Holzer
 

 



Acidose Naturküche
Mein Tipp:

 

Viele weitere Rezepte finden Sie in dem Buch

Acidose-NaturKüche von Rosemarie Holzer

ISBN:
978-3-9811851-1-9

 

Hier bestellen